abakomm.gmbh
Beratungsgesellschaft für Ausbildungspädagogik, Berufsbildung und Arbeitskommunikation mbH


Fortbildung für Ausbildende


Ihre persönliche Fortbildung sichert die Zukunft der betrieblichen Ausbildung und steigert die Attraktivität des Unternehmens, in dem Sie arbeiten. Ihr Arbeitgeber wird es Ihnen danken, wenn Sie zukünftig Ausbildungsabbrüche vermeiden oder ausbildungsunreife Jugendliche fördern und den Abschluss einer Ausbildung ermöglichen. 

Nachstehend finden Sie einen Überblick über unser aktuelles, praxisorientiertes Fortbildungsprogramm für Ausbilderinnen und Ausbilder für 2019. Unsere Seminare sind themenbasiert und biete mehr als viele Kompaktseminare, die in wenig Zeit viel bearbeiten wollen. Mit uns erhalten Sie eben nicht nur einen breiten Überblick, sondern wir bieten Ihnen eine intensive Auseinandersetzung und Vertiefung des Themas.  

Die Anmeldung hierzu läuft ab sofort. Für mehr Informationen zum jeweiligen Seminar, das Sie interessiert, klicken Sie bitte auf das jeweilige Seminar in der nachstehenden Auflistung. Das gesamte Fortbildungprogramm als PDF finden sie hier

Alle Seminar finden in den Seminarräumen des LÜNTEC in Lünen-Brambauer statt. 

Sie sind eine Gruppe von Ausbilderinnen und Ausbildern und interessieren sich für ein Seminar, wohnen aber nicht in der Region östliches Ruhrgebiet. Kein Problem! Nach Vereinbarung können Gruppen Veranstaltung auch für ihre Region buchen. Nutzen Sie das Kontaktformular und sprechen Sie uns an. Wir kommen gerne. 

Zur Seminaranmeldung geht es hier.


Februar 2019

"Betriebliche Ausbildungsgänge neu planen oder reformieren" (15. & 16.02.2018)

"Schülerpraktika gut gestalten und für das Unternehmen nutzen" (22. & 23.02.2019)


März 2019

"Elternarbeit in der Ausbildung" (01. & 02.03.2019)

"Methoden und Medien des Lehrens und Lernens" (07.-09.03.2019)

"Stille Konflikte und Problem frühzeitig erkennen und lösen!" (15. & 16.03.2019)

"Ausbildung ohne Mobbing: Gruppendynamik steuern & nutzen" (22. & 23.03.2019)

"Einführungswochen als soziale Begegnung sinnvoll gestalten" (29. & 30.03.2019)


April 2019

"Lern- und Verhaltensauffälligkeiten erkennen und damit umgehen" (04.-06.04.2019)


Juni 2019

"Berufliche Handlungskompetenz: Selbstständigkeit fördern" (14. & 15.06.2019)

"Vom richtigen Umgang mit dem Berichtsheft als Lerntagebuch" (28. & 29.06.2019)


September 2019

"Individuelle, förderorientierte Ausbildungspläne verfassen & nutzen" (20., 21., 27. & 28.09.2019)


November 2019

"Feedback-Kultur: Objektiv und motivierend beurteilen" (08. & 09.11.2019)

"Interkulturelle Methoden in der betrieblichen Ausbildung" (25. & 26.11.2019)

"Unterweisung zweisprachig planen (deutsch/englisch)" (28.-30.11.2019)


Hier geht es zur Seminaranmeldung.

Haben Sie noch Fragen? Dann schreiben Sie uns! Kontaktformular.